Spannende Ausbildung mit tollen Aussichten

Ob Anerkennungsjahr oder Praxisintegrierte Ausbildung. Wir bieten unserem Nachwuchs den notwendigen Raum um sich auszuprobieren und eigene Ideen zu entwickeln. Wir begleiten die individuelle Karriereplanung mit regelmäßigen Gesprächen und bieten zahlreiche Möglichkeiten zum fachlichen und menschlichen Austausch. Für die Praxisintegrierte Ausbildung brauchst du auch einen Platz an einem Berufskolleg.

O-Töne unserer Azubis

„Durch ein Schulpraktikum lernte ich den Beruf kennen und begann im Anschluss meine Ausbildung. Ich darf hier auch meine eigenen Ideen einbringen. Das gibt mir das Gefühl etwas Sinnvolles zu tun.“

„Ich bin sehr positiv aufgenommen worden. Besonders gefällt mir die freundliche, familiäre Atmosphäre.“

„Für das Praktikum habe ich mich, ehrlich gesagt, entschieden, da ich von hier am schnellsten eine Rückmeldung bekommen habe. Geblieben bin ich, weil man sich zuerst für mich eingesetzt hat, bereit war PIA als neue Ausbildungsform auszuprobieren und ich letztendlich in dem Team von Anfang an respektiert wurde.“

FAQ - Ausbildung

  • Was verdiene ich im Berufspraktikum?

    Wenn du das Berufspraktikum im Anschluss an die zweijährige schulische Ausbildung in einer unserer Kitas absolvierst, erhältst du eine Vergütung von etwa € 1.602,02 Euro Brutto im Monat.

    Zusätzlich gibt es eine Jahressonderzuwendung in Höhe von 90 % des Monatsentgelts.

  • Was verdiene ich in der praxisintegrierten Ausbildung?

    Im 1. Jahr € 1018,22 Brutto

    Im 2. Jahr € 1068,20 Brutto

    Im 3. Jahr € 1114,02 Brutto

    Zudem gibt es eine Jahressonderzuwendung in Höhe von 90 % des Monatsentgelts.

  • Wie viel Urlaub habe ich?

    Dir stehen 30 Tage Urlaub pro Jahr zu.

  • Welche Sonderleistungen gibt es?

    Es gibt vergünstigte Besuche im Fitnessstudio, ein Chorangebot, Teilnahme am Schwebebahnlauf oder eine Adventsparty, die Möglichkeit zum Abschluss einer ergänzenden Krankenzusatzversicherung ohne Gesundheitsprüfung, Sonderkonditionen beim Online-Shopping und ein verbilligtes Firmenticket für den öffentlicher Nahverkehr zu nutzen.

  • Wie werde ich während der Ausbildung begleitet?

    Während der Ausbildung habe ich feste Ansprechpartner in der Einrichtung und gemeinsame Arbeitsgruppen mit anderen Auszubildenden der evangelischen Kindertagesstätten.

  • Wie geht es nach der Ausbildung weiter?

    Wir schätzen Kontinuität und Erfahrung. Deshalb setzen wir auf eine lange Zusammenarbeit mit unseren ehemaligen Auszubildenden.

Eine schnelle Bewerbung – einfach und unkompliziert

So geht’s: Wir benötigen Deinen Namen sowie Deine Kontaktdaten und melden uns dann kurzfristig zurück. Wenn Du möchtest, kannst Du auch gerne schon Deine Bewerbungsunterlagen hochladen (Lebenslauf & Zeugnisse).

Wie sind die nächsten Schritte?

Nachdem die Bewerbung bei uns eingetroffen ist, melden wir uns in den nächsten 3 Arbeitstagen bei Dir.

Erlaubt sind JPG, JPEG, PNG und PDF Dateien mit einer maximalen Größe von 4 MB.

Bitte füllen Sie die mit einem Sternchen gekennzeichneten Felder aus.

Mit der Benutzung des Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten entsprechend unserer Datenschutzerklärung verarbeitet werden.